Foto von Sommermädchen

Sommermädchen

Liebe Mütter und Väter,
es freut mich, dass ich Ihr Interesse wecken konnte! Gerne möchte ich mich Ihnen etwas vorstellen.
Ich bin 24 Jahre alt, studiere Wirtschaftspsychologie in München und arbeite neben dem Studium sehr gerne als Babysitterin. Nach dem Abitur habe ich für ein halbes Jahr als Au-pair in Neuseeland gearbeitet und dort auf drei kleine Mädchen aufgepasst. Da meine Gasteltern als Flugbegleiter viel unterwegs waren, habe ich oftmals über mehrere Tage hinweg die alleinige Betreuung der drei Kleinen übernommen. Auch vor meinem Auslandsaufenthalt habe ich regelmäßig auf Kinder aufgepasst und konnte dadurch schon viel Erfahrung in der Kinderbetreuung sammeln.
Ich würde mich sehr freuen, Ihre Familie persönlich kennen zu lernen dürfen.
Liebe Grüße,
Ihr Sommenmädchen

 

Bildung und Referenzen:

Studium der Wirtschaftspsychologie in München

Teilnahme an einem Babysitter-Kurs, mit folgenden Programminhalten: Entwicklungsstadien von Kleinkindern; Wissenswertes zu Pflege, Hygiene und Ernährung; Tipps für eine sinnvolle Freizeitgestaltung mit Kindern; Pflichten eines Babysitters

Babysitting seit meinem 14. Lebensjahr

Praktikum in einem örtlichen Kindergarten

Au-pair-Mädchen für ein halbes Jahr in Neuseeland

Ehrenamtliche Betreuerin für mehrtägige Kinder-und Jugendfreizeiten wie auch für Tageseinsätze

Betreuerin im Kinderland eines Einrichtungshauses in Augsburg

Leistungen:

Babysitting

Kinderbetreung regelmäßig

Kinderbetreuung bedarfsgerecht

Nachhilfe

Übernachtbetreuung

Urlaubsbegleitung

 

Sicherheiten:

Eigenes Auto vorhanden

Haftpflichtversicherung

Erw. polizeiliches Führungszeugnis

Einsatz in Haushalt mit Tieren

Erfahrungen mit:

Säuglingen

Kleinkindern

Kindergartenkindern

Schulkindern

Jugendlichen

Kindern mit Beeiträchtigungen

Einsatzorte:

Augsburg Stadt

Augsburg Land

Gersthofen

Bobingen

Friedberg

Diedorf

Dasing

München

 

Sprachen:

Deutsch

Englisch

Instrumente und Hobbies:

Freunde treffen

Joggen

Fortbildungen:

Hebammenbriefing für Säuglinge und Kleinkinder

 

Dieser Ausdruck wurde erstellt am 10.12.2019 um 17:37